Heimatverein Hartefeld Vernum e.V.

 

Aktuelles

30.08.2022

Einladung - „Unternehmen bei uns in der Nähe"

Unter diesem Motto laden wir wieder alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Heimatvereins am Familientag des Vereins zu einer Betriebsbesichtigung ein.


In diesem Jahr soll uns am Samstag, den 24.09.2022 eine kurze Fahrradtour zur Champignon-Fabrik Deckers in Pont führen. Dort wird uns alles zum Thema Champignons erklärt und gezeigt, vom Anbau über die Ernte bis zur Verpackung der Pilze. Als gemütlichen Abschluss treffen wir uns danach zum Essen im „Alten Pfarrhaus" in Hartefeld.

Zur Fahrradtour treffen wir uns um 13 Uhr am Hartefelder Markt. Wer nicht mit dem Fahrrad fahren möchte oder kann, findet sich um 14 Uhr bei Champignon Deckers, Milchweg 66, Geldern-Pont zur Besichtigung ein.


Gegen 17 Uhr wird im Alten Pfarrhaus, Hartefelder Dorfstr. 46 ein Menü bestehend aus Champignon­Cremesuppe, Schweinefilet-Medaillons mit Champignonrahmsauce und Pfeffersauce, Schmörkes, Reis, bunte Gemüseauswahl, herbstliche Blattsalate und als Dessert Weincreme, Karamellcreme und Obstsalat zum Preis von 25,50 € angeboten. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahme am Essen nur mit vorheriger Anmeldung möglich ist.

Wir würden uns freuen, Sie und Euch zu der angebotenen Besichtigung begrüßen zu können. Anmeldungen bitte bis zum 16.09. bei Angela Görtz unter Tel.: 02831-98757 oder angela@miango.de.
Für eine Fahrgelegenheit kann auf Anfrage gesorgt werden.


Im kommenden Jahr planen wir unseren Familientag als Event für Jung und Alt.

02.06.2022

Heimatverein beim Pfarrfest in Hartefeld

Das diesjährige Pfarrfest in Hartefeld wurde durch zahlreiche örtliche Vereine unterstützt.

Beim Dosenwerfen, Pfeilwerfen und Malen hatten besonders die Kinder am Stand des Heimatvereines Hartefeld Vernum e.V. viel Spass und der neu gewählte Vorstand konnte sich bei dieser Gelegenheit bei den Besuchern vorstellen.
IMG_2393 (2)
IMG_2393 (2)
IMG_2397 (2)
IMG_2397 (2)
IMG_2398 (2)
IMG_2398 (2)
IMG_2400 (2)
IMG_2400 (2)
IMG_2402 (2)
IMG_2402 (2)
IMG_2395 (2)
IMG_2395 (2)

Der Erlös war jeweils zu einem Drittel zur Linderung des Leids des Ukrainekrieges, zur Unterstützung der Jugendarbeit und für kirchliche Zwecke in Hartefeld und Vernum bestimmt.

09.05.2022

Der Sommer hält Einzug – die Blumenampeln verschönern Hartefeld


Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen. Die Blumenampeln hängen wieder in Hartefeld.


 Norbert Clanzett hat die Ampeln für uns bepflanzt und die Blumen großgezogen. Vielen Dank dafür! Einige Mitglieder des Heimatvereins haben sie bei strahlendem Sonnenschein am 7. Mai pünktlich vor dem Muttertag aufgehängt.



Wir danken dem Gießteam, das sich in den nächsten Monaten darum kümmern wird, dass die Pflanzen genug Wasser bekommen und hoffen, dass sich viele Menschen in und um Hartefeld an der Blütenpracht erfreuen werden.

 

26.04.2022

Wechsel des Vorstandes beim Heimatverein Hartefeld-Vernum nach über 30 Jahren

v.l. Angela Görtz, Jutta Bergers, Gerd van de Kamp, Günter Wochnik, Dominika Blomberg u. Tristan Wolters

 

Am 26.04.2022 fand nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause wieder unsere Jahreshauptversammlung in der Dorfschmiede statt. 

Als geschäftsführender Vorstand standen Günter Wochnik und Gerd van de Kamp nach über 30-jähriger Vorstandsarbeit beim Heimatverein nicht mehr zur Wahl. Günter Wochnik führte die Wahl des neuen Vorstandes durch.

Als Vorsitzende des Heimatvereins wurde Dominika Blomberg einstimmig gewählt. Sie wird durch die Geschäftsführerin Angela Görtz sowie die zweite Vorsitzende Jutta Bergers, den Schatzmeister Tristan Wolters und den Beisitzer Herbert van Stephoudt unterstützt. Dana Konz wurde als Beisitzerin wiedergewählt.

Wir bedanken uns bei Günter und Gerd für die langjährige Arbeit und vielen tollen Projekte, die sie für den Heimatverein realisiert haben und hoffen, dass sie uns weiterhin in unserer Arbeit unterstützen. 

 

22.02.2022

Erneuter Sturmschaden auf der „Allee der Festkettenträger“


Dieses Jahr meint es nicht gut mit den Bäumen auf unserer beliebten Allee. Kaum wurde der letzte Sturmschaden an einer Esche (Fraxinus exc.“atlas“) durch unsere 2. Vorsitzende Dominika Blomberg beseitigt, muss sie und ihr Mann erneut zur Kettensäge greifen. Am letzten Wochenende hat es eine Säulenblutbuche (Fagus syl. „ Dawyck Purple“) erwischt. Der Baum ist am Übergang von Stamm zu Krone abgebrochen. In den nächsten Tagen wird der Vorstand mit kompetenten Fachleuten beraten, wie weiter zu verfahren ist. Sicher ist, dass wir die Lücken nicht stehen lassen werden, sondern im Herbst für Ersatz sorgen werden. Hoffentlich kommt nicht noch einmal ein Sturm, es wäre schade um die schönen Bäume.



24.01.2022

Rückschnitt der Platanen an der Boulebahn auf der Bürgerwiese

 

Trotz des grauen Wetters nutzten am Samstag, den 22. Januar 2022 einige Vorstandsmitglieder unterstützt durch ihre Familien die winterliche Ruhephase der Platanen an der Boulebahn, um sie zurückzuschneiden. Die Platanen wurden in der Höhe eingekürzt, da die jährliche Pflege in der bisherigen Wuchshöhe nur schwer durchzuführen war. Wir hoffen, dass sie im Frühjahr ordentlich austreiben, um im Sommer kühlenden Schatten zu spenden. 

Danke an alle Helfer!


 


E-Mail